UrbanDataLab
TEchnologie und Methodik
Technologie
Was unsere Plattform einzigartig macht
TECHNOLOGIE
Unsere cloud-native Datenplattform ermöglicht es Unternehmen, schnell und skalierbar individuelle datenbasierte Anwendungen zu erstellen ohne eigene Expertise aufbauen zu müssen. Sie bietet bietet Ihnen direkten Zugang zu einzigartigen Geodaten, Machine Learning Routinen und Analysemodulen, die es auch dem Laien ermöglichen individuelle Auswertungen durchzuführen.

Unser Technologie kombiniert einzelne Module zur Geodatenverarbeitung (“Enigma”), ML-Modellierung (“Edison”) und Applikationen zur Anwendung (“Colombo”), welche wir ständig weiterentwickeln. Dies reduziert Ihren Aufwand für den Aufbau und die Pflege einer eigenen Infrastruktur und garantiert gleichzeitig den vollen Datenschutz und die Kontrolle über die Ergebnisse: Ihre Daten bleiben Ihre Daten, Ihr Modell ist garantiert Ihr Modell. Sie profitieren von kontinuierlicher Aktualisierungen der Basisdaten und wachsender Funktionalität und erhalten bei Bedarf Zugang zu einzigartiger Expertise.

Die Daten und Modelle sind dokumentiert und versioniert. Die Daten sind in vier Detailstufen (LOD) enthalten, je nach ihrer Vorverarbeitung. Die Verarbeitung umfasst fortschrittliche Methoden und kann mehrere GIS-Formate sowie EO-Daten verarbeiten. LOD 3 als höchste Komplexitätsstufe umfasst prädiktive Analysen mit ML und KI, z. B. die Vorhersage des Preisniveaus.

Wir haben unsere Anwendung entwickelt, um die Verarbeitung räumlicher Daten für verschiedene Anwendungsfälle in der Immobilienbranche zu vereinfachen.


COLOMBO - Module für die interaktive Arbeit
Unser cloud-basierter Applikationsframework colombo ist eine Infrastruktur aus mehreren Microservices und Anwendungen, die dazu dienen, neue räumliche Erkenntnisse für Standortentscheidungen zu gewinnen - wir haben das Framework daher "colombo" genannt. Es bietet Ihnen die Flexibilität individuelle Strategien abzuspeichern, individuell gehostete Datenschnittstellen zu integrieren und - nicht zuletzt - macht es eine Menge Spass damit zu arbeiten. Die Infrastruktur ist als modulares Framework konzipiert, um die Entwicklung von industriespezifischen Modulen zu unterstützen. Zurzeit bieten wir eine Web-Applikation mit drei Modulen an, die sich auf spezifische Prozesse im Entscheidungsprozess orientieren: Scout, Manager und Profiler.
(Cristoforo Colombo: italienischer Entdecker 1451-1506)

EDISON - Die Analysemachine für Datenspezialisten
Edison ist unsere interne Data Science Plattform und bietet eine Umgebung, in der Modelle für maschinelles Lernen erstellt, validiert, verglichen, dokumentiert gespeichert und in einer geführten, teil-automatischen Weise eingesetzt werden können. Dies ermöglicht es unseren Datenwissenschaftlern den Aufwand für ML-Analysen und deren Unterhalt auf ein Minimum zu reduzieren und Ihnen schnell und effizient individuelle Lösungen:

  • Voreingestellte Module für effizientes Training von ML-Modellen
  • Automatisierte Berichterstattung und räumliche Kartierung
  • Bereitstellung für API
  • Einsatz in der Anwendung



ENIGMA - Kodieren von räumlichen Beobachtungen
Wir beschäftigen uns täglich mit Daten in unterschiedlichen Formaten an verschiedenen Orten der Welt. Die grosse Anzahl an Verfahren die wir für deren Verarbeitung und der Veredelung anwenden, bündeln wir in ein ETL-Framework, dass wir scherzhaft als unsere “räumliche Codierungsmachine” Enigma bezeichnen. Diese erlaubt es uns auf Knopfdruck eine erste Auswertung für jeden Ort der Welt durchzuführen und dient z.B. für Netzwerkanalysen, Rasteranalyse und zur Auswertung von Satellitenbildern. (Enigma: mechanische Verschlüsselungsmaschine 1918)

Sämtliche Daten werden bei uns in der Cloud gespeichert und gemanagt um eine 99.2%-Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen sicherzustellen. Wir integrieren dabei auf Wunsch individuelle Datenbanken pro Organisation, so dass Ihre Daten bei Bedarf auch lokal abgelegt bleiben können. Diese Datenschatz sichern wir mit einem Bollwerk an Massnahmen um unsere, aber auch ihre Daten gegen externe Zugänge zu sichern. 
Daten und Datenschutz
Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Geodaten und deren Verarbeitung. Mit unsere Applikation wollen wir Ihnen die Arbeit abnehmen und erleichter, daher unstützen wir dabei auch neue Datenquellen oder unternehmensinterne Daten nahtlos zu integrieren. Die Daten Ihrer Organisation liegen auf einer eigenen Datenbank und werden von anderen Nutzern nicht gesehen - ausser sie wünschen dies explizit, z.B. für Marketingzwecke. Wir bieten aktuell über 200 Ebenen mit 30 Mio. Datenpunkten in einer Auflösung von 25 m/Punkt für die Schweiz. Nach Komplexität der Datenverarbeitung unterscheiden wir sogenannte “Level of Details” (LOD).

LOD 0: Rohdaten mit geringem Informationsgehalt
LOD 1: Verarbeitung eines einzelnen Datensatzes (Ableitung)
LOD 2: Kombinierte Verarbeitung verschiedener Daten (Merge)
LOD 3: Synthetische oder modellierte Informationen (unsere eigenen proprietären Modelle)

Nur einige Beispiele für die Einzigartigkeit unser Datensätze sind:
  • Index der Zugänglichkeit
  • Mietpreisindex
  • Sonnenschein-Indexierung
  • Gebäude- und Nachbarschaftstypologien
URBANE MORPHOLOGIE - Stadtstruktur modellieren
Einen besonderen Status nimmt bei uns die Analyse der Stadtstruktur ein, die “urbane Morphologie”. Mit unserer morphologischen Analyse sind wir in der Lage, strukturelle Merkmale der bebauten Umwelt zu identifizieren und zu quantifizieren. Dieses Verfahren wurde von uns an der ETH entwickelt und von uns lizensiert. Die Analyse kann für die meisten Regionen der Erde umgesetzt und anschliessend für prädiktive Verfahren in “Edison” genutzt werden, z. B. wurde sie in Indonesien zur Vorhersage von Immobilienpreisen verwendet.
Kontakt
Dr. Patrick Schirmer
Founder & CEO
mail@urbandatalab.net
+41 (0)76 493 55 33